Potenzialentfaltung und Burnout-Prävention im Vertrieb

ÖFFENTLICHE ONLINE-BUCHBESPRECHUNG & DISKUSSION

Zielgruppe: Ambitionierte Führungskräfte und MitarbeiterInnen aus dem Verkauf

Durchführung: Online (Link folgt nach Anmeldung)

Dauer: 1,5h

Termine (Jeder 1. Montag im Quartal):
6. Juli 2020: 19:00-20:30
5. Oktober 2020: 19:00-20:30

Vortragende: Autor Peter Huber

Das Buch „Potenzialentfaltung und Burnout-Prävention im Vertrieb – Mit den Grundsätzen des Leistungssports zur Balance zwischen Erfolg und Gelassenheit“ ist im März 2020 im Springer-Verlag erschienen.

Unter dem Motto „Der schmale Grad zwischen Bonus und Burnout“ wird Buchautor Peter Huber aktuelle Entwicklungen im Vertrieb aufzeigen und eigene Erfahrungen teilen.

Im Rahmen dieses Online-Events erfahren Leser und Leserinnen Hintergründe des Autors und Informationen „zwischen den Zeilen“. Er wird mit Ihnen verschiedenste Gesichtspunkte des Vertriebes unter die Lupe nehmen. Im Fokus stehen unter anderem der Umbruch durch die Globalisierung und Digitalisierung, die „Selbstverantwortung“ von Verkäufern und Verkäuferinnen, aber auch konkrete Ansätze für das eigene Arbeits- und Privatleben.

Der Autor wird einige Passagen aus seinem Buch lesen und auf die Fragen der Teilnehmer eingehen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, ein persönlich signiertes Exemplar zu bestellen.

Peter Huber, geboren am 23. August 1972 in Wels (Österreich) ist Autor, Manager, Vortragender und Unternehmensberater.
Eingeladen sind vor allem ambitionierte Führungskräfte und MitarbeiterInnen aus dem Verkauf. Kurz – all jene, die sich in ihrer Arbeitswelt mit dem „Verkaufen“ beschäftigen und Lust verspüren, ihr vollstes Potenzial zu leben – ohne dabei zu verbrennen.